Messprinzip

Der LiveCM Sensor misst die relative Luftfeuchtigkeit (RH) und Temperatur, die sich im Hohlraum des LiveCM Gehäuses einstellt. Wird der LiveCM Sensor im Estrich (Unterboden) eingebracht, so ist RH ein direktes Maß der Feuchte des Unterbodens. Das versenken des LiveCM Sensors in den flüssigen Estrich gewährleistet dabei die Isolation von der Umgebungsluft.

Der LiveCM Sensor kann direkt auf der Baustelle eingesetzt werden, da er bereits im Werk genau kalibriert worden ist. Um diese Genauigkeit zu gewährleisten darf der LiveCM Sensor nur einmal eingesetzt werden. Abweichungen des Messergebnisses durch Verunreinigungen, zum Beispiel in Form von Calciumhydroxid oder anderen organischen Molekülen, werden dabei auf ein Minimum reduziert.

Tipp: Den LiveCM Sensor erst kurz vor Verwendung aus der Verpackungsdose nehmen. Darauf achten, dass keine chemischen Dämpfe, Lösungsmittel, Klebemittel, etc. in die Nähe des Sensor gelangen.

Online shop
LiveCM
bestellen

Download app